_DSC1112 Kopie

Bewerbung

Zur An­mel­dung ist eine schrift­li­che Be­wer­bung mit kur­zer Be­grün­dung, Le­bens­lauf, ta­bel­la­ri­schem Bil­dungs­gang und Licht­bild an un­se­re Adres­se zu rich­ten.

Es folgt ein Vor­stel­lungs­ge­spräch mit ei­nem der Do­zen­tIn­nen. In­halt des Ge­sprächs sind u.a. die per­sön­li­chen Vor­aus­set­zun­gen und Zie­le der Se­mi­nar­teil­nah­me. Die schrift­li­che Be­wer­bung und das Vor­stel­lungs­ge­spräch bil­den die Ent­schei­dungs­grund­la­ge über eine end­gül­ti­ge Auf­nah­me.

Bei vor­he­ri­gen Fra­gen kön­nen Sie uns ger­ne eine Nach­richt schrei­ben.